Über uns

Ass.-Prof. Priv.-Doz.
Dr. Hugo B. Kitzinger

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Zur Person

Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Hugo B. Kitzinger, geboren in Freiburg im Breisgau, studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität Leipzig, am Baylor College of Medicine in Houston, USA und an der University of Illinois at Chicago, USA.

Seine Ausbildung zum Plastischen Chirurgen begann 1998 in Leipzig an der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum, wo er insbesondere in der Behandlung Schwerbrandverletzter tätig war. 2001 folgte dann der Wechsel an die größte Handchirurgische Klinik Europas in Bad Neustadt an der Saale. Hier erfolgte eine Spezialisierung auf arthroskopische Handgelenkoperationen und auf rekonstruktive Eingriffe an der Handwurzel.

Seit 2003 ist Dr. Kitzinger an der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie an der Medizinischen Universität Wien tätig, seit 2006 in der Funktion als Oberarzt. Durch zahlreiche internationale Hospitationen, wie z. B. bei Ivo Pitanguy in Rio de Janeiro, bildet sich Dr. Kitzinger kontinuierlich in den neuesten Operationstechniken fort. Zu seinen Schwerpunkten zählen neben der Handchirurgie auch die konturverbessernden Eingriffe nach Gewichtsreduktionen und ästhetische Gesichtsoperationen.

Dr. Kitzinger ist Mitglied in den folgenden Gesellschaften:

  • International Confederation of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie